Anzeige aufgeben

Zypresse. Alles finden.

Familie Brasch

Familie Brasch

Handlung

Die Braschs waren eine Vorzeigefamilie im DDR-Sozialismus: Der Vater war Antifaschist und Parteifunktionär, die Söhne Thomas und Peter waren bekannte Literaten. Doch die 1968er-Konflikte rissen die Familie auseinander. Die Dokumentation zeigt die Dynastie der Braschs, die zwischen Ost und West oszillierte. Die tragischen Schicksale einzelner Familienmitglieder spiegeln den Untergang der deutsch-deutschen Epoche.

Details

Länge: 102 min.
Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Annekatrin Hendel
Verleih: Salzgeber

Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG FSK